DAS WELTKULTURERBE

The World-Cultural-Heritage

Alte Aufzeichnungen der o. g. App nun in aktueller Form lt. Internet-Auftritt


Von Beginn der öffentlich zugänglich gemachten Aufzeichnungen des genannten Erdbeben-Archivs (App www.volcanodiscovey.com (Mehr als 25 internationale und nationale Agenturen v. a. USGS, GFZ, EMSC) ab dem 01. Juni 2012 bis beispielsweise zum 12. Juli 2012:

Nun lt. Internet- Erdbeben-Archiv siehe:

Earthquake list: Tuesday, 12 June 2012, magnitude 2.4 or higher (60 quakes)

Mehr…

Datenbank der App und die aktuelle Datenbank im Internet

Am 1. Juni 2012 waren es laut dem o. g. Erdbeben-Archiv XX  Erdbeben mit unterschiedlichen Tiefen, Stärken und Kontinenten beziehungsweise Kontinentalplatten.

Lt. Internet Earthquake list: Friday, 1 June 2012, magnitude 2.4 or higher (56 quakes)

_______________________________________________

Am 2. Juni 2012 waren es ebenso XX  Erdbeben. /Südamerika und Süd-Europa.

Am 3. Juni 2012 waren es ebenso XX  Erdbeben. /Südamerika, Süd-Europa und Nordafrika.

Am 4. Juni 2012 waren es X Erbeben, wobei X Vulkane als ruhend bezeichnet wurden./ Norwegische See/ Mitteleuropa / Südeuropa/ Südamerika.

Am 5. Juni 2012 waren es weltweit X Erdbeben, davon X in Portugal, was vermutlich in den letzten vergangenen Jahren der Durchschnitt gewesen sein könnte, Sie jedoch sicherlich die Möglichkeit haben werden, dieses genauer zu überprüfen, indem Sie das Verhalten von Erdaktivitäten zumindest der letzten 20 Jahre überprüfen sollten. /Süd-Europa und Südamerika.

Am 6. Juni 2012 waren es weltweit X Erbeben. /Südamerika und Europa.

Am 7. Juni 2012 waren es XX  Erdbeben, die im Schnitt etwas stärker waren und davon im Laufe des Tages X  Aktivitäten der Erdbeben mit Vulkan-Aktivität/ Angaben in Chile aufgezeichnet wurden, indem der Vulkan als ruhend bezeichnet wurde. /Atlantik, Nähe Portugal, Europa, Südamerika, Nordafrika.

Am 8. Juni 2012 waren es X Erdbeben, wobei ein Vulkan in Spanien als ruhend bezeichnet wurde. /Nordafrika, Südamerika, Süd-Europa.

Am 9. Juni 2012 waren es weltweit X Erdbeben./Südamerika, Europa.

Am 10. Juni 2012 waren es XX  Erdbeben. /Nordafrika, Südamerika, Europa.

Am 11. Juni 2012 waren es ebenso XX  Erdbeben, wobei ein Vulkan in Deutschland eingeschlafen ist./ Europa, Südamerika.

Am 12. Juni 2012 waren es ebenso XX  Erdbeben, wobei ein Vulkan in Frankreich eingeschlafen ist. /Südamerika, Europa.

Am 13. Juni 2012 waren es XX  Erdbeben. /Europa, Südamerika.

Am 14. Juni 2012 waren es XX Erdbeben, wobei ein Vulkan in Chile und ein Vulkan im Atlantik der spanischen Insel FRONTERA im Laufe des Tages durch X Aktivitäten als ruhend bezeichnet wurde. Europa, Nordafrika, Südamerika.

Am 15. Juni 2012 waren es X Erdbeben-Aktivitäten weltweit./ Europa, Südamerika.

Am 16. Juni 2012 waren es XX Erdbeben-Aktivitäten weltweit, davon XX in Portugal./ Internationales Gebiet im Atlantik Nähe Portugal, Nordafrika, Europa, Südamerika.

Am 17. Juni 2012 waren es X Erdbeben-Aktivitäten weltweit. /Südamerika, Europa.

Am 18. Juni 2012 waren es XX  Erdbeben-Aktivitäten, wobei es im Laufe des Tages im Atlantik auf der spanischen Insel FRONTERA zu X Erdbeben mit Vulkan-Aktivität/ Angaben eines Vulkans kam und diese als ruhend bezeichnet wurden. /Europa, Südamerika.

Am 19. Juni 2012 waren es XX Erdbeben-Aktivitäten, wobei X Vulkan-Aktivität auf der spanischen Insel FRONTERA als ruhend bezeichnet wurde./Nordafrika, Süd-Europa, Südamerika.

Am 20. Juni 2012 waren es XX Erdbeben-Aktivitäten. /Nordafrika, Südamerika, Süd-Europa.

Am 21. Juni 2012 waren es XX Erdbeben-Aktivitäten. /Südamerika, Europa.

Am 22. Juni 2012 waren es XX Erdbeben-Aktivitäten, wobei X Vulkan-Aktivität in Ecuador als ruhend bezeichnet wurde. /Nordafrika, Südamerika, Süd-Europa.

Am 23. Juni 2012 waren es XX  Erdbeben-Aktivitäten. /Südamerika.


Und nun wird es ernst!

Am 24. Juni 2012 waren es XX  Erdbeben-Aktivitäten, wobei davon im Laufe des Tages XX  Vulkan-Aktivität/ Angaben im Atlantik auf der Insel FRONTERA Spaniens auftraten und als ruhend bezeichnet wurden./ Europa, Südamerika.

Am 25. Juni 2012 waren es XXX ( davon hauptsächlich Dauer)-Erdbeben-Aktivitäten, davon XX  Erdbeben-Aktivitäten ohne Vulkan-Aktivität/ Angaben hauptsächlich in Chile, Ecuador, Argentinien und MEDITER, wobei die XXX Erdbeben mit Vulkan-Aktivitäten/ Angaben auf der spanischen Insel FRONTERA im Laufe des Tages aufgezeigt und als ruhender Vulkan bezeichnet wurde. /Südamerika, Europa.

Das Verhältnis der Beben im Atlantik/ Inseln FRONTERA und PINAR und der weltweiten Erdbeben stand somit XXX: XX.

Am 26. Juni 2012 waren es XXX (davon hauptsächlich Dauer)-Erdbeben-Aktivitäten, wobei X Erdbeben-Aktivitäten zu nennen wären, die Peru, Ecuador, Argentinien, Portugal und Spanien ohne Vulkan-Aktivität/ Angaben betrafen, jedoch alle anderen XXX  Erdbeben-Aktivitäten mit Vulkan-Angaben aufgezeigt wurden, die als ruhend bezeichnet werden. Dabei handelte es sich um die spanischen Inseln FRONTERA und PINAR Nähe der Atlantikküste. / Europa, Südamerika.

Am 27. Juni 2012 waren es XXX  (davon hauptsächlich Dauer)-Erdbeben-Aktivitäten mit Vulkan-Aktivität/ Angaben fast gleichbleibend wie am Vortage einschließlich der Erdbeben in Südamerika, jedoch kamen die Philippinen hinzu./ Europa, Atlantikküste, spanische Inseln, Südamerika, Süd-Asien.

Am 28. Juni 2012 waren es in ähnlicher Weise und Regionen XXX  (davon hauptsächlich Dauer)-Erdbeben-Aktivitäten, wobei Portugal, die Schweiz, Nordafrika und die Philippinen mit leichten Erdbeben-Aktivitäten hinzukamen, einschließlich ein Vulkan auf den Philippinen, der eingeschlafen ist. /Nordafrika, Süd-Asien, Südamerika, Europa,

Am 29. Juni 2012 waren es XXX  (davon hauptsächlich Dauer)- Erdbeben-Aktivitäten durch Vulkan-Aktivität/ Angaben im spanischen Atlantikraum der Inseln FRONTERA und PINAR, die ruhend waren, wobei wie gehabt die Philippinen und Teile Südamerikas durch Erdbeben betroffen waren. Ein schwaches Erdbeben in Frankreich und Marokko sind ebenfalls aufgezeichnet worden. / Süd-Asien, Südamerika, Nordafrika, Europa.

Am 30. Juni 2012 waren es XXX  (davon hauptsächlich Dauer)-Erdbeben-Aktivitäten, die ebenfalls auf zwei spanischen Inseln FRONTERA und PINAR im Atlantik auftraten und mit Vulkan-Aktivität / Angaben gekennzeichnet wurden, wobei in den genannten Ländern in Südamerika vereinzelnd Erdbeben registriert wurden sowie die Philippinen und Frankreich dazwischen ebenfalls jeweils ein schwaches Erdbeben verzeichneten. Auf den Philippinen wurde ein Vulkan als eingeschlafen eingestuft./ Südamerika, Europa, Süd-Asien.

In dieser Weise setzte sich das Ganze ein paar Tage bis zum 10. Juli 2012 fort, wobei Erdbeben in Indonesien, der Türkei, Japan und Neuseeland, gefolgt von vielen weiteren Staaten der Erde registriert wurden und gleichzeitig die Erdbeben-Aktivitäten der beiden genannten spanischen Inseln im Atlantik abnahmen, doch die Anzahl der weltweiten Erbeben-Aktivitäten sich nachweislich erhöhten.

Am 11. Juli 2012 sind bereits XXX  Erdbeben weltweit aufgezeichnet worden, wobei die Dauer-Erdbeben-Aktivitäten der genannten spanischen Inseln im Atlantik FRONTERA und PINAR davon nur noch X  an der Zahl ausmachten und somit die übrigen XXX  Erdbeben weltweit im Erdbeben-Archiv aufgezeichnet wurden.

Am 12. Juli 2012, einen Monat später, sieht die gesamte Aufzeichnung der Erdbeben-Aktivitäten bereits nachweislich anders aus.


Laut Internet Earthquake list: Thursday, 12 July 2012, magnitude 2.4 or higher (119 quakes)

Ein Jahr später, beispielsweise am 12 Juli 2013 sind bereits lt. Earthquake list: Wednesday, 12 July 2013, magnitude 2.4 or higher (138 quakes)

Im Jahre 2014 waren es am 12. Juli laut Earthquake list: Thursday, 12 July 2014, magnitude 2.4 or higher (126 quakes)

Im Jahre 2015 waren es lt. Earthquake list: Friday, 12 July  2015, magnitude 2.4 or higher (167 quakes)  

Im Jahre 2016 waren es am 12. Juli 125 Erdbeben-Aktivitäten.........

Im Jahre 2017 waren es am 12. Juli 121 Erdbeben-Aktivitäten. Davon .....

Im Jahre 2018 waren es am 12. Juli 288 Erdbeben-Aktivitäten. Davon................

Und in diesem Jahr 2019 waren es am 12. Juli 212 Erdbeben-Aktivitäten Magnitude 2,4 oder höher. Davon XX Erdbeben-Aktivitäten mit der Stärke M4+ abzüglich X  mit der Stärke M5+ auf der Richterskala.

Internet Volkano Discovery Earthquakes archive world-wide:

Earthquake list: Sunday, 12 July 2020, magnitude 2.4 or higher (242 quakes).

Diese Anzahl der zufällig gewählten Datierung der Erdbeben beziehen sich auf den jeweiligen Tag mit 24 Stunden.



Der Inhalt dieses Schreibens wurde wegen der unterschiedlichen Angaben der o. g. App und dem o. g. verlinkten Internet-Auftritt gekürzt und geändert, indem nun die Daten aus dem Internet mit Magnitude 2,4 und höher übernommen wurden.

_______________________________Lübeck, 08.09.2020

Weniger…