Unser aller Hochfest 2020

Ursula Sabisch, Am Ährenfeld 15, 23564 Lübeck, Germany


An die Redaktion 
3 SAT / CO


Weltweit CC


Germany, Lübeck, 21.12.2020


Verteidigung des Glaubens - Weihnachtsschreiben 2020


Please let this document be translated in many languages and be handed over to the corresponding people.The free English translation you may find here!


Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Herrschaften, liebe Leser,


auch in diesem besonderen Jahr möchte meine Person einen heftigen Schlag in das schmutzige weltweite Kontor unserer weihnachtlichen Endzeit abgeben.
Heute im Abendprogramm wird erneut via 3 SAT der Dokumentarfilm „Verteidiger des Glaubens“ via TV ausgestrahlt, denn die Welt trägt ganz eindeutig viele "kaputte Erkrankte", die einerseits den Finger in die Wunde legen, aber andererseits ganz einfach zu naiv sind und wahrscheinlich auch zu dumm, um von der Wirkung auf die Ursache schließen zu können!
Einen großen Namen und einen hohen Bekanntheitsgrad möchten sich nun diese Art der Regisseure und diese Art Menschen auf den höchsten Kosten der Röm-Kath. Kirche machen und werden wissen, dass in der Tat das große Publikum mit Empörung und Verachtung reagieren wird, weil alles gegen die Missbrauchsfälle der betroffenen Geistlichen spricht!


Und nun müssten wir gemeinsam erkunden, warum diese hohe Zahl der Missbrauchsfälle besonders in der Röm. Kath. Kirche vorgefallen sind, da viele von Ihnen ganz offensichtlich nicht in der Lage sind, selbstständig erfassen zu können, was eigentlich mit der Menschheit geschehen ist und was gerade mit der Menschheit geschieht!

Leider ist meine Energie und Ausdauer in der Sache auch nur begrenzt möglich und vorzugsweise nur noch für jene übrig, die ausschließlich einem fremden Wesen oder einer fremden Gottheit unterstellt und unterlegen sind.


Fakt ist:
Sie und alle anderen haben unter anderem stillschweigend geduldet, dass aus unserer schönen Welt ein alberner Karnevalsumzug geworden ist, indem der Tourismus auf hohen Kosten der Umwelt und der einheimischen Bevölkerung boomte, welche genau genommen ihr jeweiliges Land an die betuchte Weltklasse „verkaufen mussten“, um Geld durch den Tourismus verdienen zu können.
Auch in diesen „angebotenen Billig-Reiseländern“ gibt es die kommerziellen Missbrauchsfälle mit einer hohen Dunkelziffer, wobei täglich ein Kind nach dem anderen in diese schmutzigen Geschäfte gezogen wird und somit täglich die Kinder zerstört werden.
Sie haben jedoch nichts Besseres zu tun, als unseren ehemaligen deutschen Papst in Ihren öffentlich gemachten und offiziell zugelassenen Schmutz ziehen zu wollen und das wohl am liebsten unaufhörlich!


Sie suchen einen Sündenbock für Ihren eigenen gelieferten Mist, den Sie und Ihresgleichen stillschweigend dulden und gleichzeitig alle Gott gegebenen Werte längst über Bord gegangen sind!
Der Mist, denn können wir uns nun alle in den Alten- und Pflegeheimen ansehen. Den Mist können wir uns nun alle in den Intensivstationen und in den Leichenhallen ansehen!
Den Mist können wir uns nun am Nordpol und Südpol durch die Eisschmelze ansehen.
Den Mist können wir uns in den Abtreibungskliniken ansehen!


Den Mist können wir uns alle in den Gerichtsgebäuden ansehen, da eine Ehe nach der anderen in die Brüche gegangen ist und geschieden wird und wo einem Jugendlicher häufig noch der Rest gegeben wird!
Die Jugendlichen haben im Großen und Ganzen nur noch Möchte-Gern-Gernegroß als Vorbilder und wollen einfach nur noch aus diesem vorgeführten Mist herauskommen, indem sie sich durch den gefährlich süchtig machenden Mist wegspritzen!


Den Mist können wir uns alle in Afrika ansehen, wo eine Seuche nach der anderen folgt und gleichzeitig eine Heuschreckenplage nach der nächsten Plage Einzug hält!


Hungersnöte auf der einen Seite und eine Wegwerfgesellschaft auf der anderen Seite macht unter dem Strich ganz alberne und ganz verdummte Weihnachtsmänner, die durch die Zeit hetzen und einen großen, großen Namen benötigen, um in der Gesellschaft bestehen zu können.
Eine gigantische Tiernahrungsindustrie für die Haustiere, das ist bereits das A und O einer gewissen gehobenen Gesellschaftsschicht geworden!

Verteidigung des Glaubens

Den Mist können wir uns nun in den täglichen Nachrichten durch die täglichen Umweltkatastrophen ansehen, aber der allergrößte Mist, der kommt noch auf die Menschheit zu!


So eine billige und niedrige Art eines gefeierten Hochfestes des Christentums hat es noch nie zur Weihnachtszeit in der Geschichte der Menschheit gegeben, besonders auch wenn zusätzlich das Höchste, das auf Eden existent ist, öffentlich in den Schmutz gezogen wird, weil psychisch gestörte Menschen, die die Öffentlichkeit bedienen können und ganz offensichtlich ohne jede wahre Grundlage aufgewachsen sind, eine Bestätigung für ihr „Dasein“ benötigen.


Das gilt vorzugsweise für einen Protestanten, der immer wieder um die Röm. Kath. Kirche kreiste, was rückwirkend überprüft werden kann, indem der Protestant seine Anerkennung durch die gesetzgebende Gewalt suchte und diese Gesetzgebung gegenüber der wahren Kirche missbrauchte, indem alle Zehn Gebote angegriffen werden konnten und somit die wahre Kirche durch den „Teufel“ ins Schach genommen wurde!

Und nun legen genau diese albernen Weihnachtsmänner den Finger in die Wunde, da Papst Benedikt XVI zu seiner offiziellen Amtszeit den Teufel aus diesen Missbrauchsfällen ganz deutlich identifizieren konnte, da ihm die Existenz dieses teuflischen Wesens immer bekannt war!

Keiner würde mehr zuhören, wenn diesbezüglich jemand* Alarm schlagen würde, ganz im Gegenteil! 

Nun will jeder nur noch weg und will etwas erleben, bevor nichts mehr geht, doch nun ist Schluss damit!

Nur dumme Kleinkinder oder alberne Weihnachtsmänner, die sich für die Größten halten und Gesetze geschaffen haben, die jede wahre und christliche Grundlage entbehren, aber die unter der Flagge der Christenheit gehisst sind, haben in der Regel unverzüglich das politische Parkett zu verlassen und dürfen nur noch als Schauspieler fungieren, indem diese das Steuer des Weltschiffes an richtiger Stelle sauber übergeben werden!


Nur die CORONA- Pandemie werden diese Schauspieler weiterhin bedienen, damit diese aus Schaden klug werden können.

Merke:


Der Hunger in der Welt sowie auch die Abtreibungen werden unverzüglich beenden werden müssen, denn auch meine Person ist von der Existenz des teuflischen Wesens in Kenntnis schon immer gewesen!

Der Missbrauch der Kinder, besonders in den "Billig-Ländern" ist ebenfalls sofort zu beenden, auch indem die Geschäftemacher und Mitwisser dieser schmutzigen Weihnachtsgeschichten sich selbst zur Verfügung stellen werden müssen!

Obendrein noch in dieser schweren pandemischen Zeit Krieg spielen wollen, ist ganz einfach eine teuflische Laune des Weihnachtsmannes und hat unverzüglich ein Ende zu haben, wobei bitte nur Schauspieler für eine Fortsetzung sorgen werden! !

Nur mit gleichen Waffen ist solch einem teuflischen Weihnachtsmann beizukommen und so wünscht meine Person in diesem Sinne ein 

besinnliches und frohes Hochfest!

Kaiserin


Merke: Nicht zuletzt hat auch die Geistlichkeit nicht mehr bemerken können, dass sich die Menschheit bereits in der Offenbarung des Johannes befindet, was u. a. den Beweis der Existenz des Widersachers und Teufels erbracht hat!

PS: Bitte tragen auch Sie dafür Sorge, dass die Befehle bezüglich der wahren Geistlichkeit und der protestantischen Würdenträger laut entsprechender Dokumente notfalls unter Aufsicht der jeweiligen Bundeswehr umgesetzt und ausgeführt werden!

02.02.2021*